Willkommen! Leider wird Ihr Browser nicht mehr unterstützt. Um den vollen Funktionsumfang der Seite nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, die neueste Version z.B. von Microsoft Edge, Firefox, Safari oder Chrome zu verwenden.

Wählen Sie Marke und Land aus

Sprache wählen

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns!

Coroplast Group | News | 19 Aug 2020 Anzahl der Ausbildungsplätze erreicht Höchststand

In diesem Jahr begrüßen wir 17 neue Azubis bei uns in Wuppertal – und können mit insgesamt 47 Ausbildungsplätzen einen absoluten Höchststand in der Geschichte unseres Familienunternehmens vermelden. Zudem rüsten wir uns für die digitale Zukunft und bilden nun auch verstärkt in Mechatronik und Automatisierungstechnik aus.

Start ins neue Ausbildungsjahr mit 17 neuen Azubis

Unsere BZI Azubis 2020 von links nach rechts: Mohammat Hussein (Maschinen- und Anlagenführer), Tim Hollmann (Mechatroniker), Xhavit Demiri (Maschinen- und Anlagenführer), Özgür Erdemir (Maschinen- und Anlagenführer), Kieran Fennel (Industriemechaniker), Silvio Marotta (Elektroniker für Automatisierungstechnik, Panagiotis Saridis (Mechatroniker)

Im August 2020 begrüßten wir herzlich die 17 neuen Auszubildenden auf unserem Werksgelände in Wuppertal. Mit nun insgesamt 47 Auszubildenden hat sich die Zahl der Auszubildenden in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt – ein schöner Beleg für unsere regionale Verbundenheit und den Willen, jungen Berufseinsteigern die Chance zu geben, sich vielfältig zu entwickeln. Als verantwortungsvolles Familienunternehmen setzen wir seit jeher auf eigenen Nachwuchs und freuen uns, dass wir nun nicht nur die meisten Auszubildenden in der Firmengeschichte haben, sondern auch neue Ausbildungsberufe anbieten können.

Neue Ausbildungsberufe im Bereich Automatisierung und Digitalisierung

So haben wir im gewerblich-technischen Bereich, neben den bisherigen Berufen des Maschinen-Anlagenführers, der Verfahrens- bzw. Industriemechaniker und Elektroniker für Automatisierungs- und Betriebstechnik, nun auch neu den Ausbildungsberuf „Mechatroniker“ im Angebot. So tragen wir der zunehmenden Automatisierung und Digitalisierung unserer Anlagen und Prozesse Rechnung und komplettieren entsprechend unser Ausbildungsportfolio.

Bei uns in der Produktion schreitet die Automatisierung seit Jahren in großen Schritten voran. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir in diesem Jahr auch eigene Mechatroniker ausbilden, die in dreieinhalb Jahren dann in der Lage sein werden, diese komplexen Maschinen auch fachmännisch zu bedienen, elektronisch, mechanisch und automatisierungstechnisch instandzuhalten sowie zu optimieren

Thomas Metz, Gruppenleiter Elektronik / Automatisierungstechnik, stellv. Leiter BIW und zudem der Ausbilder der angehenden Mechatroniker sowie Elektroniker für Betriebs- und Automatisierungstechnik
Von links nach rechts: Benedict Schminke (Verfahrensmechaniker), Jonas Kempf (Verfahrensmechaniker), Soufian Laazizi (Verfahrensmechaniker)

Moderne kaufmännische Ausbildung und duales Studium bei Coroplast

Im kaufmännischen Bereich freuen wir uns auf zusätzliche Unterstützung. So haben zwei duale Studentinnen – angehende Industriekauffrauen mit dem berufsbegleitenden Studium „International Management“ an der FOM – bei uns begonnen. Zusätzlich drei Industriekaufleute und ein Fachinformatiker für Systemintegration. Alle neuen kaufmännischen Auszubildenden durchlaufen verschiedene Stationen und Abteilungen im Zentralbereich der Coroplast Group sowie in den einzelnen Geschäftsbereichen und lernen so praxisnah die Prozesse eines modernen und international agierenden Familienunternehmens kennen. „Generell ist die Ausbildung bei Coroplast sehr gut strukturiert, so dass es auch in der momentanen Situation weitgehend seinen gewohnten Gang geht. Dies haben wir auch unserem Team mit engagierten Ausbildern und Ausbildungsbeauftragten zu verdanken, ohne die dies gar nicht möglich wäre“, so Carolin Rüthers, die sich bei Coroplast um die Nachwuchsprogramme kümmert. Die Azubis nehmen neben dem üblichen Lehrplan auch an Produktschulungen, IT Schulungen und sonstigen Angeboten der CoroAcademy teil. Die neuen Ausbildungsstellen für das kommende Ausbildungsjahr sind ab sofort auf der Karriere-Website von Coroplast zu finden.

Zu den Ausbildungsberufen für 2021

Ihr Ansprechpartner Karriere – Schüler, Studierende und Absolventen

Sie haben Fragen rund um die Themen Schülerpraktikum, Ausbildung oder Duales Studium? Dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns!
Carolin Rüthers
HR Specialist Apprentices, Students & Trainees
[Translate to Deutsch:]